OGS - Stephanusschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Betreuung
An unserer Schule gibt es zwei Betreuungsformen:
Die BiMi-Betreuung und den Offenen Ganztag.


Unsere Offene Ganztagschule (OGS) wird zur Zeit von 66 Kindern besucht. Träger ist die Arbeiterwohlfahrt (AWO). Absprachen finden in einer Teamsitzung statt,
an der Frau von Lehmden von der AWO als Vertreter des Trägers, Herr Schweier als Teamkoordinator und Frau Grewatta als stellvertretende Schulleitung teilnehmen.

Unser Ziel ist es, dass sich die Kinder bei uns wohl und gut aufgehoben fühlen. Wir fördern Toleranz und einen respektvollen Umgang, unterstützen die individuellen Stärken und Kompetenzen der Kinder bestmöglich.

Zur Zeit arbeiten 11 Mitarbeiterinnen im Offenen Ganztag und kümmern sich um die Betreuung der Kinder ab Unterrichtsende bis 16 Uhr.

Für die einzelnen Jahrgänge gibt es Bezugspersonen. Das sind …

… für das 1. Schuljahr Frau Mester
… für das 2. Schuljahr Herr Schweier / Frau van der Sanden
… für das 3. Schuljahr Frau Atakli
… für das 4. Schuljahr Frau Schmerge-Holzwart

Für die BIMI - Betreuung sind Frau Zebedies und Frau Langner zuständig.

Zusätzlich unterstützt wird das Team durch Frau Jusufbasic, Frau Mruck, Frau Fischer und Frau Sahin.

Tagesablauf

Nach dem Unterrichtsende kommen die Kinder in die OGS. Im Freispiel ist dann die Möglichkeit, verschiedene Spiele zu spielen, mit Lego, Playmobil, Holzbausteinen usw. zu bauen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich kreativ zu betätigen, sich in die Bücherecke zurück zu ziehen oder am Computer ausgewählte Lernspiele zu spielen.
Zusätzlich werden im Nachmittagsbereich verschiedene AGs angeboten.

Bei gutem Wetter nutzen wir gerne den Schulhof oder den Ruhegarten zum Spielen.
Ab 12.30 Uhr gehen die Kinder dann in verschiedenen Gruppen zum Essen.

Ab 13.45 Uhr beginnen dann für die unterschiedlichen Jahrgänge die Hausaufgaben. Hier betreuen wir die Kinder und versuchen Denkanstöße zu geben. Allerdings können wir keine Hausaufgabenhilfe leisten. Deshalb kontrollieren unsere Eltern zu Hause noch einmal die Hausaufgaben auf Richtigkeit und Vollständigkeit.
Ab 14.30 Uhr starten dann verschiedene AGs.
Ab 15 Uhr können die Kinder abgeholt werden.
Inzwischen gibt es neue Regelungen für flexible Abholmöglichkeiten, über die das OGS-Team informiert.
Um 16 Uhr endet dann die Schule für alle.

AG-Angebote
Die AGs sind sehr vielfältig. Teilweise werden sie in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, teilweise von Mitarbeitern der OGS durchgeführt.
Unsere Angebote umfassen:
- Fit und Mobil
- Blockflöten-AG
- Mädchen-AG
- Back-AG
- Kunst-AG
- Ballsport-AG

Ausflüge
Hier einige Beispiele für Ausflüge, die wir schon einmal unternommen haben.
- Playmobilausstellung im Maxipark
- Kino
- Kletterhalle
- Indoorspielplatz
- Bauer Bevermann

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü